Der Baldeneysee - AGFS

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Baldeneysee

Baldeneysee
Infos zum Baldeneysee
(Auch liebevoll „ Lago Baldini“ genannt.)

Der Baldeneysee ist einer der schönsten Seen in NRW und das Wassersportzentrum überhaupt: Allein 25 Segelclubs, so viele wie an keinem anderen See, 4 Rudervereine und mehrere Kanuvereine sprechen für sich. An keinem anderen See finden so viele Regatten statt, wie am Baldeneysee.

Mit der Tribüne und der Regattastrecke ergeben sich für alle Wassersportarten tolle Möglichkeiten.

Der Baldeneysee ist 31 km von der Mündung der Ruhr in den Rhein entfernt.

Auf dieser Strecke befinden sich 5 Schleusen. ( s. Schleusenzeiten ).

Für Segelboote ohne Motor besteht keine Führerscheinpflicht.

Es gilt die Ruhrschifffahrtsverordnung und die Binnenschifffahrtsordnung.


Kleinfahrzeuge ( KlFzg) dürfen auf dem Baldeneysee nur innerhalb der Fahrrinne fahren. Motorbooten ist der Aufenthalt außerhalb der Fahrrinne untersagt. Segelboote unter Maschine dürfen nur auf dem kürzesten Wege zu ihrem Liegeplatz fahren. Das Segeln entlang der Fahrrinne ist untersagt. Queren ist aber gestattet. Das Einsetzen von KlFzg. mit Maschinenantrieb ist auf dem Baldeneysee nicht erlaubt.
Die Höchstgeschwindigkeit unter Maschine beträgt 12km/h. Vom YCRE bis zur Kampmannsbrücke beträgt in der Zeit vom 1.03. – 15.06. die Höchstgeschwindigkeit nur 6 km/h.

Liegeplätze gibt es bis auf 2 Ausnahmen nur in den Clubs am See. ( s.u. Clubs oder auch http://etuf.de/segeln/baldeneysee/)

Der einzige öffentliche Slip befinden sich am Hardenbergufer ( Südseite) 200 vom Wehr entfernt.

Es gibt keinen öffentlichen Segelbootverleih. Es gibt aber in einigen Vereinen die Möglichkeit als Mitglied vereinseigene Boote zu segeln.

( Alle Angaben ohne Gewähr )

Der Baldeneysee – nur fünf Schleusen bis New York…. .


„Sehr schönes und informatives Buch mit vielen Bilder zur Entstehung des Baldeneysees“.
Klartext Verlag ISBN 978-3-8375-1002-7
Kostet 19,50 €
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü